Hungry like a Wolf?

Kennst Du es, gegen andere und Dich selbst zu handeln? Und gleichzeitig geradezu ausgehungert zu sein nach Akzeptanz und Verbindung, nach einem kooperativen Miteinander? Fütterst Du den falschen Wolf?
Ein alter Mann sprach einst zu seinem Enkel „Manchmal fühle ich mich, als ob zwei Wölfe in meinem Herzen miteinander kämpfen würden. Einer der beiden ist aggressiv und rachsüchtig. Der andere hingegen ist liebevoll, sanft und mitfühlend.“
„Welcher der beiden wird den Kampf um dein Herz gewinnen?“, fragte der Junge.
„Der Wolf, den ich füttere…“, antwortete der Alte.

Die Haltung und Werkzeuge der Gewaltfreien Kommunikation unterstützen Dich dabei, Deine freiwillig kooperative Seite zu nähren und gleichzeitig klar bei Dir selbst und aufrichtig zu sein – egal ob es Dir vor allem um persönliche Entwicklung oder gelingende Beziehungen geht. Oder darum, ‚die Welt‘ noch lebendiger zu machen.
 
Wie kann ich zu einem sozialen Wandel hin zu mehr Frieden in der Welt beitragen? Gehört mein persönliches Wachstum dazu? Oder sollte ich aufhören, mich um mich selbst zu kümmern und statt dessen etwas mehr in der Welt aktiv sein? Wenn Du GFK übst und Dich solche Fragen auch beschäftigen, dann lies hier, was Marshall B. Rosenberg über den Zusammenhang zwischen individueller Entwicklung und sozialem Wandel geschrieben hat. [mehr]
 
AKTUELL: Das nächste Einführungsseminar ist vom 19.-21. Mai. Auch alle weiteren Termine für das Jahr 2017 stehen nun fest. Besonders freue ich mich, dass ich gemeinsam mit meiner Freundin und Kollegin Janna Sauerteig ab November eine Jahresausbildung in Gewaltfreier Kommunikation starte!! Ich freu mich auf den Frühling und auf Eure Mails :) [Mail]
 
Ich finde, dass es stimmt: Alles was es braucht, damit diese Welt für alle funktioniert, ist Liebe. Und gleichzeitig reicht der Hinweis (all you need is love) nicht aus. [mehr]

Verteiler abonnieren

Wenn Du rechtzeitig vor Beginn neuer Trainings oder Workshops Bescheid wissen möchtest, dann kannst Du hier Deine Emailadresse angeben. Du erhältst dann vier bis sechs Mal pro Jahr Veranstaltungsankündigungen. Selbstverständlich werden Deine Daten zu keinem anderen Zweck verwendet und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung von dieser Liste ist jederzeit über eine Email möglich.

Ich möchte per Email pünktlich über neue Seminare informiert werden (max. 6x pro Jahr)!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Powered by Nirvana & WordPress.