Persönliche Entwicklung

Persönliche Entwicklung

Die eine Person, ohne deren Wertschätzung, Verständnis und liebevolle Zuwendung Du wirklich verlassen bist, bist Du selbst.

Auch wenn Du Dir von anderen Menschen anderes Verhalten wünschst oder schmerzhaft bedauerst welche Personen, Kulturen und Geschichten Dein Leben beeinflusst haben: Wenn Du Dich nicht selbst aufmachst, um zu wachsen und zu blühen und Deine Beziehungen und Themen weiterzuentwickeln, bleiben äußere Veränderungen oft wirkungslos.

Um die eigene Richtung zu bestimmen, musst Du erkennen worum es Dir im Kern geht – was Deine Bedürfnisse sind. Dazu gehört auch, Deine eigenen Gefühle zu spüren, ohne sich ihnen auszuliefern.

Durch die Gewaltfreie Kommunikation lernst Du zu fühlen und Bedürfnisse zu erkennen. Du lernst eine Haltung kennen, in der Du sich zutiefst selbst achtest und für Dich selbst sorgst, ohne gegen andere gehen zu müssen. Im Gegenteil entwickelst Du gleichzeitig Deine Fähigkeit, bewusst auf andere zuzugehen oder sie zu unterstützen. Du gewinnst Kraft und Raum für die Reflexion alter Muster von Schuld, Scham, Angst und Deiner bisherigen Reaktion darauf. Und Du erfährst, wie Du bewusste eigene Aktionen entwickelst, die die Bedürfnissen aller Beteiligten berücksichtigen. Anwenden kannst Du das im privaten Umfeld ebenso wie im beruflichen oder öffentlichen Zusammenhang.

Kommentare sind geschlossen